Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessens Wirtschaftswachstum übertrifft Bundesschnitt
Mehr Hessen Wirtschaft Hessens Wirtschaftswachstum übertrifft Bundesschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 30.03.2020
Anzeige
Wiesbaden

Das teilte das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden anhand vorläufiger Berechnungen mit. Bundesweit hatte es dagegen ein Plus von 0,6 Prozent gegeben.

Allerdings verlor das Wirtschaftswachstum auch in Hessen an Tempo. Im Jahr 2018 hatte das Plus noch 1,3 Prozent betragen, im Bund 1,5 Prozent.

Anzeige

Der Vorsprung Hessens hat den Angaben zufolge zwei Ursachen: Dienstleistungen haben einen höheren Anteil am BIP und die Industrie drehte weniger stark ins Minus als in anderen Bundesländern. Die Dienstleistungsbranche mit ihrem Anteil von drei Vierteln an der Gesamtwirtschaft unterstützte die positive Wirtschaftsentwicklung nach vorläufigen Zahlen mit einem Plus von 1,8 Prozent. Hinzu kam der Bauboom. Das Baugewerbe legte um 4,7 Prozent zu. Der Rest des produzierenden Gewerbes schrumpfte hingegen um 2,6 Prozent.

Die Wirtschaftsleistung in Hessen wurde im vergangenen Jahr von 3,534 Millionen Erwerbstätigen erwirtschaftet. Das waren 1,0 Prozent mehr als im Vorjahr. Rein rechnerisch erwirtschaftete demnach jeder Erwerbstätige einen BIP-Beitrag von 83 320 Euro. Das waren 9,7 Prozent mehr als im Bundesmittel (75 930 Euro) und der Spitzenwert unter den Flächenländern.

dpa