Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessen bleibt beliebt bei Touristen
Mehr Hessen Wirtschaft Hessen bleibt beliebt bei Touristen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 15.11.2018
Blick über den historischen Hafen von Bad Karlshafen. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Wiesbaden

Von Januar bis September kamen 11,9 Millionen Gäste nach Hessen und buchten insgesamt 26,6 Millionen Übernachtungen in Hotels, Pensionen oder auf Campingplätzen mit mehr als zehn Gästebetten.

Das entspricht nach Angaben der Statistiker einem Anstieg um 2,7 Prozent bei der Gästezahl und um 2,2 Prozent bei den Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Rund 8,8 Millionen Gäste seien aus Deutschland (plus 1,8 Prozent) und 3,1 Millionen aus dem Ausland (plus 5,2 Prozent) in den ersten neun Monaten des Jahres nach Hessen gekommen. Alleine im September kletterte die Zahl der Gäste um 0,5 Prozent auf etwa 1,5 Millionen und die der Übernachtungen um 2,1 Prozent auf knapp 3,4 Millionen.

dpa

Eigentlich könnte es für den Düngemittelkonzern gut laufen. Die Kalipreise steigen, die Produktion in Kanada brummt. Doch die Trockenheit in Deutschland macht K+S einen Strich durch die Rechnung.

15.11.2018

Der Autobauer Opel trennt sich von Teilen seines Rüsselsheimer Entwicklungszentrums. Bis zu 2000 Mitarbeiter sollen zum französischen Entwicklungsdienstleister Segula wechseln, der am Standort einen Technologie-Campus gründen will, wie beide Unternehmen am Donnerstag mitteilten.

15.11.2018

Im Bieterverfahren um eine Beteiligung an der Norddeutschen Landesbank (NordLB) zeichnet sich eine Richtungsentscheidung ab. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erwägt die Helaba aus Frankfurt einen Rückzug.

14.11.2018