Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessen Mobil: Anhaltend knappes Personal für die Planung
Mehr Hessen Wirtschaft Hessen Mobil: Anhaltend knappes Personal für die Planung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 04.03.2020
Ein Warnschild «Straßenschäden» steht an einer Baustelle. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

"Es ist jedoch nicht so, dass aufgrund der Situation einzelne Projekte ins Stocken gerieten. Dem haben wir mit einer Priorisierung der Aufgaben vorgebeugt."

Hessen Mobil konzentriere seine Planungskapazitäten derzeit auf die planerisch am weitesten fortgeschrittenen sowie verkehrlich wirksamsten und dringendsten Projekte, erläuterte der Sprecher. Das seien etwa die Sanierung der Autobahnbrücken und der Ausbau der Autobahnkreuze.

Anzeige

Angesichts der guten Baukonjunktur gibt es derzeit laut Hessen Mobil nur ein begrenztes Angebot von ausgebildeten Fachkräften wie etwa Bauingenieuren auf dem Arbeitsmarkt. Hinzu komme, dass Planungsprozesse komplex und aufwendig geworden seien. Als Grund nannte die Behörde die "in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich angestiegenen Anforderungen an die rechtliche Zulassung von Verkehrsinfrastrukturvorhaben". Das erfordere einen erhöhten Einsatz von Spezialisten.

dpa