Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Grippostad-Hersteller Stada tauscht Finanzvorstand aus
Mehr Hessen Wirtschaft Grippostad-Hersteller Stada tauscht Finanzvorstand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 29.01.2020
Das Firmenlogo von Stada auf einem der Gebäude am Firmensitz des Arzneimittelherstellers. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
Bad Vilbel

Dieser habe sich "aus persönlichen Gründen" entschieden, sein Amt niederzulegen. Keatley war im Jahr 2017 zu Stada gekommen, als die Finanzinvestoren Bain und Cinven den Grippostad-Hersteller übernommen hatten.

Der promovierte Betriebswirt Ollig war zuletzt beim Hörgeräte-Hersteller WSA tätig. Zuvor war er lange Zeit Finanzvorstand von Hella und trug dort dazu bei, den Autozulieferer an die Börse zu bringen.

dpa

Die Lufthansa fliegt vorerst weiter nach China. "Wir beobachten die Lage sehr genau", sagte ein Lufthansa-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Aktuell fänden alle Flüge von und nach China planmäßig statt.

29.01.2020

Die Software AG hat zum Jahresabschluss in ihrem Wachstumsfeld mit Cloud- und Maschinensoftware (IoT) einen Dämpfer erhalten. Weil sich ein größerer Vertragsabschluss ins neue Jahr verzögerte, verfehlte der MDax-Konzern seine Jahresprognose in dem Bereich und auch die Erwartungen von Analysten.

29.01.2020

Die Fahrzeit im ICE zwischen Mannheim und Stuttgart dauert 37 Minuten - ab 10. April müssen die täglich 66 000 Reisenden auf der Strecke 45 Minuten mehr einkalkulieren.

29.01.2020