Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Gewerkschaft: Mehr Geld für Bäcker in Hessen
Mehr Hessen Wirtschaft Gewerkschaft: Mehr Geld für Bäcker in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 15.08.2019
Ein Bäcker holt frisch gebackene Brote aus einem Backofen. Quelle: Bodo Schackow/Archivbild
Frankfurt/Main

Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Donnerstag in Frankfurt mit. Der Tarifabschluss zwischen der Verhandlungskommission des NGG-Landesbezirks Südwest und dem Bäckerinnungsverband Hessen wurde den Angaben zufolge bereits am vergangenen Montag erzielt. Der neue Lohn- und Gehaltstarifvertrag hat eine Laufzeit von zwölf Monaten und kann frühestens zum 31. Mai 2020 gekündigt werden. Knapp 14 000 Menschen sind nach Gewerkschaftsangaben in der Branche in Hessen sozialversicherungspflichtig beschäftigt, der Rest sind Mini-Jobber.

dpa

Nach einer Gewinnwarnung und dem Rücktritt des Vorstandschefs sind die Papiere des Kohlefaserspezialisten SGL Carbon am Donnerstag um fast ein Drittel eingebrochen.

15.08.2019

Der Autobauer Opel verkleinert im Zuge seiner Sanierung das Warenverteilzentrum am Stammsitz Rüsselsheim. Von derzeit noch 300 Stellen werden rund 200 gestrichen, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag bestätigte.

15.08.2019

Der Kohlefaserspezialist SGL Group muss sich vor dem Hintergrund einer enttäuschenden Geschäftsentwicklung einen neuen Chef suchen. Jürgen Köhler werde mit Wirkung zum 31. August 2019 zurücktreten, teilte das Unternehmen am Mittwochabend in Wiesbaden mit.

14.08.2019