Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Gesteigerter Umsatz in Hessen: Online-Geschäft boomt
Mehr Hessen Wirtschaft Gesteigerter Umsatz in Hessen: Online-Geschäft boomt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 16.11.2020
«Yes...we are Open» ist an einem geschlossenen Geschäft zu sehen.
«Yes...we are Open» ist an einem geschlossenen Geschäft zu sehen. Quelle: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Auch in den ersten neun Monaten des Jahres seit Januar fällt die Bilanz mit einem Umsatzplus von 2,8 Prozent positiv aus - trotz Lockdowns im Frühjahr.

Zum Umsatzplus im September trug erneut der boomende Online- und Versandhandel stark bei. Außerhalb von Verkaufsräumen wuchsen die Umsätze im Einzelhandel um gut 20 Prozent, erklärten die Statistiker. Auf Sicht von neun Monaten stand gar ein Plus von 28 Prozent.

Gute Geschäfte verbuchten auch Baumärkte und Möbelgeschäfte. Die Umsätze etwa mit Heimwerkerbedarf, Einrichtung, Teppichen und Matratzen legten insgesamt um mehr als 31 Prozent zu. Zuwächse gab es ferner bei Supermärkten, an Tankstellen, im Handel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren sowie mit Sportausrüstung und Spielwaren.

Dagegen fiel der Umsatz mit Informations- und Kommunikationstechnik, darunter PCs und Notebooks sowie mit Bekleidung, Schuhen und Schmuck. Der Handelsverband Deutschland beklagt immer wieder die schwierige Lage vieler stationärer Geschäfte in den Innenstädten, an denen der Boom im Online-Handel oft vorbei geht. Auch der Teil-Lockdown im November mache Geschäften zu schaffen, da Kunden fernblieben.

dpa