Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Geringere Steuern verhindern Gewinneinbruch bei Commerzbank
Mehr Hessen Wirtschaft Geringere Steuern verhindern Gewinneinbruch bei Commerzbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 07.08.2019
Das Schild einer Commerzbank-Filiale ist nahe der Zentrale der Commerzbank platziert. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archivbild
Frankfurt/Main

Das war deutlich mehr als von Analysten im Schnitt erwartet. Der operative Gewinn brach hingegen stärker als gedacht um ein Viertel auf 298 Millionen Euro ein.

Für das laufende Jahr peilt Vorstandschef Martin Zielke zwar weiterhin einen etwas höheren Überschuss an als im Vorjahr. Dieses Ziel sei wegen der sich "spürbar eintrübenden gesamtwirtschaftlichen Lage" und der unsicheren Situation in der Weltpolitik aber "deutlich ambitionierter" geworden. So musste die Bank im zweiten Quartal schon deutlich mehr Geld für faule Kredite zurücklegen als ein Jahr zuvor.

dpa

Die Zinsflaute und der harte Wettbewerb um Kunden machen Finanzinstituten in Deutschland zu schaffen. Wie sich die Commerzbank nach den geplatzten Fusionsgesprächen mit der Deutschen Bank in dem schwierigen Umfeld behauptet hat, werden die Zahlen für das zweite Quartal zeigen.

07.08.2019

Stark verspätete Verkehrsmittel sind besonders auf Urlaubsreisen ärgerlich. Für Fluggäste gibt es immerhin Entschädigungen bis zu 600 Euro oder individuellen Schadenersatz. Wer beides will, stößt aber an Grenzen.

07.08.2019

Wenn sich Flüge deutlich verspäten oder ausfallen, stehen Passagieren Ausgleichszahlungen und möglicherweise individuelle Ansprüche für entstandene Kosten zu. Muss immer gegeneinander aufgerechnet werden? Der Bundesgerichtshof schafft mit einem Urteil Klarheit.

06.08.2019