Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Friseurmeilen in Hessen: Verband setzt auf Wettbewerb
Mehr Hessen Wirtschaft Friseurmeilen in Hessen: Verband setzt auf Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 14.05.2019
Offenbach/Hanau

Statistisch gesehen ist jeder zehnte Handwerksbetrieb in Hessen ein Friseur. Sie sind damit der stärkste Handwerkszweig.

Durch eine wachsende Zahl von Friseurbetrieben in Hessen haben sich in den Großstädten regelrechte Friseurmeilen entwickelt. In einigen Straßenzügen ballen sich die Geschäfte. Hessens Friseurverband sieht darin kein Problem: "Der Markt ist größer geworden, auch weil die Herren umdenken", erklärt Geschäftsführer René Hain. Die Männer seien wie auch die Damen bereit, für eine Frisur gegenüber früher "den einen oder anderen Euro mehr zu zahlen". Den Rest regele der Markt - sofern sich alle an die gleichen Spielregeln hielten.

Gleichzeitig kämpft die Branche auch mit Problemen wie Schwarzarbeit und Betriebe, die Mindestlöhne unterschreiten. Umstritten sind zudem Ausnahmegenehmigungen für Betriebe ohne Meister. Der Obermeister der Friseur-Innung Stadt und Kreis Offenbach, Günther Rösler, kritisiert eine verfehlte Genehmigungspolitik und dass sich einige Friseure nicht an die mit den Ausnahmeregelungen verbundenen Einschränkungen hielten.

dpa

Der scheidende Daimler-Chef Dieter Zetsche soll nach Informationen der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) nächste Woche zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Touristikkonzerns Tui gewählt werden.

13.05.2019

Für den hessischen Einzelhandel haben am Montag in Frankfurt die Tarifverhandlungen begonnen. Die Gewerkschaft Verdi bezeichnete das erste Angebot der Arbeitgeber als "völlig unzureichend".

13.05.2019

Der Autobauer Opel hat europaweit rund 210 000 Kleinwagen mit Benzinmotoren wegen möglicher Stickoxid-Probleme in die Werkstätten gerufen. Betroffen sind die Modelle Adam und Corsa der Modelljahre 2018 und 2019 mit 1,2 und 1,4 Liter Hubraum, bestätigte ein Unternehmenssprecher am Montag in Rüsselsheim.

13.05.2019