Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Frankfurter Flughafen mit neuem Tagesrekord
Mehr Hessen Wirtschaft Frankfurter Flughafen mit neuem Tagesrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 12.07.2019
Im Terminal 2 des Frankfurter Flughafens herrscht Hochbetrieb. Quelle: Thomas Frey/Archivbild
Frankfurt/Main

Insgesamt ist im Juni die Zahl der Passagiere im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,4 Prozent auf knapp 6,6 Millionen gestiegen, wie der Betreiber Fraport am Freitag weiter mitteilte. Damit war auch ein Anstieg der Flugbewegungen um 1,4 Prozent auf knapp 46 000 Starts und Landungen verbunden. Das Aufkommen an Fracht verringerte sich hingegen um 4,7 Prozent auf 174 400 Tonnen.

Im ersten Halbjahr beträgt der Zuwachs in Frankfurt nunmehr 3,0 Prozent auf 33,6 Millionen Fluggäste. Das liegt im Rahmen der Fraport-Erwartungen für den größten deutschen Flughafen, der aktuell an den Grenzen seiner Kapazitäten arbeitet. Entlastung soll ein drittes Passagierterminal bringen, von dem erste Teilbereiche im Jahr 2021 zur Verfügung stehen sollen.

dpa

Beim geplanten Konzernumbau der Deutschen Bank sollen auch in Deutschland in nennenswertem Umfang Arbeitsplätze gestrichen werden. "Natürlich wird auch in Deutschland eine substanzielle Zahl an Stellen wegfallen", sagte Deutsche-Bank-Vorstandschef Christian Sewing dem "Handelsblatt" (Freitag).

11.07.2019

Der Autobauer Opel setzt sein jüngstes Programm zum Personalabbau auch an den Standorten Kaiserslautern und Eisenach ein. Das Unternehmen bestätigte am Donnerstag, dass in den Werken 300 beziehungsweise 200 Beschäftigte auf freiwilliger Basis gehen sollen.

11.07.2019

Der ehemalige Chef der Direktbank ING-Diba, Roland Boekhout, wird neuer Firmenkundenvorstand der Commerzbank. Der 56-Jährige werde zum 1. Januar 2020 die Nachfolge von Michael Reuther (60) antreten, teilte der MDax-Konzern am Donnerstag in Frankfurt mit.

11.07.2019