Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Erwerbstätigkeit in Hessen steigt auf Rekord
Mehr Hessen Wirtschaft Erwerbstätigkeit in Hessen steigt auf Rekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 20.03.2018
Wiesbaden

Das Plus resultiere maßgeblich von einem Zuwachs bei den sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Es handle sich um einen Erwerbstätigen-Rekord in einem vierten Quartal.

Vor allem die hessischen Dienstleister bauten weiter Personal auf. Hier wuchs die Zahl der Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,9 Prozent - das entspricht 49 810 Männern und Frauen. Im Baugewerbe erhöhte sich die Erwerbstätigenzahl um 4280 Menschen (plus 2,3 Prozent). Den Daten liegen laut Landesamt vorläufige Berechnungen zugrunde. Erfasst werden alle Erwerbstätigen, unabhängig von der beruflichen Stellung. Maßgeblich für eine Zuordnung zu Hessen ist der Arbeits- und nicht der Wohnort.

dpa

Nach der Übernahme des Arzneiherstellers Stada haben die verbleibenden Aktionäre noch etwas Zeit, um das Abfindungsangebot der Eigner Bain und Cinven anzunehmen.

20.03.2018

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom hält Verdi den Druck vor der dritten Verhandlungsrunde aufrecht. In Frankfurt und Fulda folgten nach Angaben der Gewerkschaft am Dienstag rund 400 Telekom-Mitarbeiter dem Aufruf zu Warnstreiks.

20.03.2018

Die R+V-Versicherung hat 2017 Rekordwerte beim Ergebnis und den Beitragseinnahmen verbucht. Steigerungen gab es auch bei der Zahl der Kunden und der Mitarbeiter, wie Vorstandschef Norbert Rollinger am Dienstag in Wiesbaden sagte.

20.03.2018