Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Dr.-Oetker-Gruppe: Verkauf von Bankhaus Lampe vollzogen
Mehr Hessen Wirtschaft Dr.-Oetker-Gruppe: Verkauf von Bankhaus Lampe vollzogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 01.10.2021
Der Schriftzug "Bankhaus Lampe" ist an der Eingangstür des Bankhaus Lampe zu sehen.
Der Schriftzug "Bankhaus Lampe" ist an der Eingangstür des Bankhaus Lampe zu sehen. Quelle: Daniel Naupold/dpa/Archivbild
Anzeige
Bielefeld

Nach Angaben des Käufers trägt das neue Bankhaus den Namen Hauck Aufhäuser Lampe.

Dr. Oetker mit einem Umsatz von 7,3 Milliarden Euro im vorigen Jahr hatte zuletzt angekündigt, die verschiedenen Geschäftsbereiche unter den Familienstämmen aufzuteilen. Zu diesem Zeitpunkt stand der Verkauf des Bankhauses bereits fest und war nicht Teil der Vereinbarung. Der Konzern wird seit Jahren umstrukturiert. Am Anfang stand der Verkauf der Schifffahrtssparte. Ein Teil der Familie übernimmt jetzt unter anderen die Töchter Henkell & Co. Sektkellerei, die Martin Braun Backmittel KG, die Chemiefabrik Budenheim und einige Häuser aus der Hotelsparte.

Die Geschäftsbereiche Nahrungsmittel mit Dr. Oetker, Conditorei Coppenrath & Wiese, Radeberger, ein Teil der Luxushotels und der Logistik bleibt in der Familie mit Stammsitz in Bielefeld.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-440001/2

dpa