Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Bank ordnet Privatkundengeschäft neu
Mehr Hessen Wirtschaft Deutsche Bank ordnet Privatkundengeschäft neu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 10.06.2020
An der Fassade befindet sich das Logo der Deutschen Bank. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Die neue Einheit umfasse das Geschäft mit vermögenden Kunden weltweit sowie mit kleinen und mittelgroßen Unternehmen und Privatkunden in Italien, Spanien, Belgien und Indien. Insgesamt seien dies 3,4 Millionen Kunden. Das verwaltete Vermögen der Einheit beläuft sich den Angaben zufolge auf 250 Milliarden Euro, die jährlichen Erträge liegen demnach bei rund drei Milliarden Euro.

"Wir sind uns sicher: Wenn wir unser international ausgerichtetes Geschäft für Privatkunden zusammenführen, können wir Marktanteile hinzugewinnen - nicht nur in einzelnen Ländern, sondern auch grenzüberschreitend", erklärte der Chef der neuen Einheit, Claudio de Sanctis.

Anzeige

dpa

Anzeige