Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Bank kauft eigene Aktien zurück: 300 Millionen Euro
Mehr Hessen Wirtschaft Deutsche Bank kauft eigene Aktien zurück: 300 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 25.04.2022
Anzeige
Frankfurt/Main

Das entspreche 1,28 Prozent des gesamten Grundkapitals der Bank.

Zusammen mit der für das Geschäftsjahr 2021 geplanten Dividende von 20 Cent je Aktie, die von der Hauptversammlung am 19. Mai beschlossen werden soll, würden somit in einem ersten Schritt rund 700 Millionen Euro an die Anteilseigner des Instituts ausgeschüttet.

"Nach der erfolgreichen Transformation der Bank liegt unser Fokus in den Jahren bis 2025 auf nachhaltigem Wachstum", bekräftigte Konzernchef Christian Sewing in der Mitteilung. "Ausschüttungen an unsere Aktionäre sind dabei ein zentrales Ziel - den Auftakt hierzu haben wir nun gemacht." Die Deutsche Bank hatte im März das Ziel ausgegeben, für die Jahre 2021 bis 2025 rund acht Milliarden Euro an die Aktionäre auszuschütten.

© dpa-infocom, dpa:220425-99-38105/3

dpa