Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft DER Touristik übernimmt Hotelmarke Sentido von Thomas Cook
Mehr Hessen Wirtschaft DER Touristik übernimmt Hotelmarke Sentido von Thomas Cook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 04.12.2019
Das Hotel auf Djerba: «Sentido Palm Azur». Quelle: Thomas Cook/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Aktuell gibt es den Angaben zufolge 46 Häuser mit einem Sentido-Vertrag. Ziel des Reisekonzerns ist es, diese zu halten und mit weiteren Hotels auszubauen. "Für interessierte Hoteliers steht unsere Tür offen", sagte Ingo Burmester, Zentraleuropa-Chef von DER Touristik.

Sentido sei eine starke Hotelmarke. "Sie ist dadurch eine optimale Ergänzung zu unserem Hotelportfolio", sagte Burmester. Sentido steht für Vier- und Fünf-Sterne-Hotels vor allem rund ums Mittelmeer. Der Deal steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde.

Die deutsche Thomas Cook, die in den Sog der Pleite der britischen Mutter geraten war, hatte Ende November den Geschäftsbetrieb eingestellt. Für das Unternehmen als Ganzes hatte es kein belastbares Angebot gegeben. Interessenten gibt es aber für Teile.

dpa

Der Wohnungsbau in Hessen hält mit der wachsenden Nachfrage nicht Schritt. Zwar hat sich die Zahl der Baugenehmigungen seit 2009 von etwa 11 200 auf gut 25 700 im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

04.12.2019

Gewerbe- und Grundsteuer sind wichtige Einnahmequellen für Kommunen. Regelmäßig drehen Städte und Gemeinden an der Steuerschraube, um mehr Geld in die Kasse zu bekommen. Hessens Unternehmen sehen sich stark belastet.

04.12.2019

Mitten im Weihnachtsgeschäft hat die Gewerkschaft Verdi ihre Warnstreiks in der hessischen Speditions- und Paketbranche begonnen. Am Frankfurter Flughafen sei der Logistiker Schenker in der Nachtschicht nahezu komplett bestreikt worden, berichtete die Gewerkschaft am Dienstag.

03.12.2019