Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Commerzbank-Chef Zielke neuer Präsident des BdB
Mehr Hessen Wirtschaft Commerzbank-Chef Zielke neuer Präsident des BdB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 22.04.2020
Martin Zielke bei einer Veranstaltung. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Berlin

Peters, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter der Hamburger Privatbank Berenberg, stand seit Mitte April 2016 an der Spitze des BdB, der die privaten Banken in Deutschland vertritt.

Die Corona-Pandemie habe Europa und die Welt mit voller Wucht getroffen, sagte Zielke laut Mitteilung. Die Banken täten alles, um ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Die Herausforderungen seien gewaltig, trotzdem freue er sich auf die neue Aufgabe.

Anzeige

Der gebürtige Nordhesse Zielke führt die Commerzbank, deren größter Anteilseigner seit der Finanzkrise 2008/2009 der deutsche Staat ist, seit dem 1. Mai 2016. Dem Vorstand des Frankfurter Geldhauses gehört der Diplom-Kaufmann seit November 2010 an.

Dass er der erste Commerzbank-Chef ist, in dessen Amtszeit das Institut nicht mehr in der ersten deutschen Börsenliga spielt, nahm Zielke betont gelassen: Der Abstieg aus dem Dax in den MDax im Herbst 2018 habe keine Auswirkungen für Kunden und Geschäft. Im Imagefilm zum 150. Jubiläum in diesem Jahr präsentiert sich die Commerzbank jedoch ehrgeizig: "Wir sind nicht an der Börse, um im MDax zu sein."

dpa

Anzeige