Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Busfahrer nehmen Tarifergebnis an
Mehr Hessen Wirtschaft Busfahrer nehmen Tarifergebnis an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 19.12.2019
Papphocker mit dem Logo der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Quelle: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

Nach dem nun gültigen Tarifvertrag steigt der Stundenlohn in vier Stufen um zusammen 29 Prozent auf 17,40 Euro. Derzeit erhalten die rund 4400 Fahrer privater Busbetriebe einen Stundenlohn von 13,50 Euro. Die erste Stufe auf 15,00 Euro greift zum Jahresbeginn 2020. Für die Zeit zuvor gibt es eine Einmalzahlung von 950 Euro.

Der Vertrag zwischen Verdi und dem Landesverband hessischer Omnibusunternehmer (LHO) hat eine Laufzeit bis zum 31. März 2024. Bis dahin müssen die Fahrgäste keine weiteren Streiks des Personals mehr erwarten.

dpa

Lufthansa-Chef Carsten Spohr wirft dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport angesichts immer wieder langer Wartezeiten für Fluggäste vor, die falschen Schwerpunkte zu setzen.

19.12.2019

Aus dem geplanten Streik in den Lufthansa-Großküchen ist zunächst nichts geworden. Lufthansa stoppte den Arbeitskampf per einstweiliger Verfügung. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

19.12.2019

Touristen und Geschäftsleute können 2020 vom Hunsrück-Flughafen Hahn zur Republik Moldau starten. Vom 6. April an fliegt die Airline Flyone von hier direkt zur Hauptstadt Chișinău.

19.12.2019