Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Batteriehersteller Akasol baut erstes Werk in USA
Mehr Hessen Wirtschaft Batteriehersteller Akasol baut erstes Werk in USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 26.06.2019
Ein Mitarbeiter arbeitet in der Batteriesystemfabrik von AKASOL an einer unfertigen Batterie. Quelle: Fabian Sommer/Archivbild
Darmstadt

Das Werk solle 2020 eröffnet werden. Geplant sind Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich in den kommenden fünf Jahren. Akasol wolle in dem Zeitraum mehr als 200 Jobs schaffen. Der Bundesstaat Michigan werde das Projekt mit einem einstelligen Millionenbetrag bezuschussen.

Der börsennotierte Hersteller von Batteriesystemen für Busse, Bahnen, Lkws, Industriefahrzeuge und Schiffe profitiert vom Trend zur Elektromobilität. Im laufenden Jahr strebt das Unternehmen einen Umsatz von mindestens 60 Millionen Euro an - fast eine Verdreifachung gegenüber 2018. Lithium-Ionen-Batteriesysteme von Akasol versorgen aktuell bereits E-Busse in Braunschweig, Berlin, Mannheim, Köln sowie London, Stockholm und den Niederlanden. Zu den Akasol-Kunden gehören Konzerne wie Daimler und Volvo.

dpa

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will künftig für Landungen während des Nachtflugverbots deutlich höhere Gebühren verlangen. Voraussichtlich im Juli wird das Unternehmen beim hessischen Verkehrsministerium einen neuen Entgeltantrag stellen.

25.06.2019

Angesichts unklarer Geschäftsaussichten will Volkswagen nach Angaben des Betriebsrates die Zahl der Leiharbeiter im VW-Werk Kassel in Baunatal Anfang des kommenden Jahres deutlich reduzieren.

25.06.2019

Der Reisekonzern DER Touristik trennt sich von seiner deutschen Geschäftsreisekette. Das auf Geschäftsreisen spezialisierte Unternehmen American Express Global Business Travel (GBT) übernimmt den Bereich DER Business Travel, wie beide Unternehmen am Dienstag in Köln mitteilten.

25.06.2019