Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Bahnzulieferer Hübner übernimmt Zugelektronik-Entwickler
Mehr Hessen Wirtschaft Bahnzulieferer Hübner übernimmt Zugelektronik-Entwickler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 24.01.2019
Anzeige
Kassel/Wolfratshausen

Die Übernahme sei bereits vollzogen, zum Preis machte Hübner keine Angaben. Gersys mit Sitz in Wolfratshausen (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) hat 50 Mitarbeiter. Hübner hat weltweit knapp 3000 Mitarbeiter, davon 1100 in Kassel.

Bekannt ist Hübner vor allem für Übergangssysteme in Bussen und Bahnen. Die einer Ziehharmonika ähnlichen Verbindungsstücke erlauben den Wechsel zwischen einzelnen Wagen. Auch Fahrzeuggelenke, -gummidichtungen und Faltvordächer von Fluggastbrücken gehören zum Angebot. Durch die Übernahme käme nun Elektronik wie Fahrzeugrechner, Anzeige- und Fahrerassistenzsysteme hinzu. "Im Bereich Cockpit und Führerstand sehen wir interessante Wachstumsmöglichkeiten, die wir jetzt mit Gersys anfangen zu erschließen", sagte Hübner-Geschäftsführer Helge Förster.

Anzeige

dpa