Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Aareal Bank dank anziehendem Neugeschäft zu Gewinnziel
Mehr Hessen Wirtschaft Aareal Bank dank anziehendem Neugeschäft zu Gewinnziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 13.08.2019
Das Zeichen der Aareal Bank ist an einem Gebäude der Bank angebracht. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archivbild
Wiesbaden

Im zweiten Quartal verbuchte die Aareal Bank im Bereich strukturierte Immobilienfinanzierungen Neugeschäft im Umfang von 2,4 Milliarden Euro. Das war zwar weniger als ein Jahr zuvor, aber rund dreimal so viel wie im ersten Jahresviertel 2019.

Unterdessen drückten ein gesunkener Zinsüberschuss, höhere Verwaltungskosten und eine gestiegene Vorsorge für faule Kredite aufs Ergebnis. Dennoch fiel der Gewinn im zweiten Quartal mit 61 Millionen Euro nur um eine Million Euro geringer aus als ein Jahr zuvor.

Im Gesamtjahr 2018 hatte die Aareal Bank 316 Millionen Euro Betriebsgewinn ausgewiesen. Ein Sondergewinn aus der Übernahme der Düsseldorfer Hypothekenbank, deren Integration inzwischen abgeschlossen ist, hatte das Ergebnis nach oben getrieben.

dpa

Der Kasseler Kali- und Salzproduzent K+S ist ab sofort deutlich besser gegen Produktionsausfälle durch Trockenheit gerüstet. Das Unternehmen hat im hessisch-thüringischen Kalirevier einen Zwischenspeicher für Salzabwässer in 700 Metern Tiefe in einem ehemaligen Abbaubereich errichtet.

13.08.2019

Bei den Protesten gegen die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt sind nicht alle Klima-Demonstranten zu einem Dialog mit der Autoindustrie bereit.

12.08.2019

Der Apfel ist für den Hessen die wichtigste Obstsorte. Er wird nicht nur an den Theken als Frischobst verkauft, sondern jährlich auch zu Millionen Litern Apfelwein verarbeitet. Doch der Frucht macht auch die Trockenheit zu schaffen.

09.08.2019