Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 8° Regenschauer
Mehr Hessen Wirtschaft

Mit verbindlichen Corona-Schnelltests unmittelbar vor dem Abflug will der Lufthansa-Konzern wieder mehr Flugreisen auf interkontinentalen Strecken ermöglichen.

24.09.2020

Im Betrugsprozess gegen den früheren Audi-Chef Rupert Stadler will der mitangeklagte frühere Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz umfassend aussagen. "Herr Hatz wird sich selbst ausführlich zu den Vorwürfen äußern", sagte sein Verteidiger Gerson Trüg der "Automobilwoche" (Donnerstag).

24.09.2020

Vor dem Landgericht Wiesbaden soll im Oktober einer der zentralen Prozesse zur strafrechtlichen Aufarbeitung von "Cum-Ex"-Aktiendeals beginnen. Die Wirtschaftsstrafkammer will vom 20. Oktober an über die Anklage der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt verhandeln, wie das Landgericht am Donnerstag mitteilte (Az.:

24.09.2020

Mit Blick auf den angekündigten Stellenabbau beim Autozulieferer Continental hat die hessische Landesregierung das Unternehmen zu offenen und transparenten Gesprächen über die Zukunft der Standorte aufgefordert.

23.09.2020

Das bekannte Grandhotel "Hessischer Hof" an der Frankfurter Messe wird geschlossen. Die Unternehmensgruppe "Prinz von Hessen" begründete den Schritt am Mittwoch mit hohen Verlusten in Folge der Corona-Pandemie und den schlechten Geschäftsaussichten in der Business- und Messehotellerie.

23.09.2020

Die Deutsche Bank muss laut einem Urteil nicht für Steuerschulden aus Cum-Ex-Geschäften der Hamburger Privatbank M.M.Warburg mithaften. Das hat das Landgericht Frankfurt am Mittwoch in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil (Az.:

23.09.2020

Wer in Hessen seine Stromrechnung nicht bezahlen kann, soll künftig besser unterstützt werden. Die Verbraucherzentrale und das Verbraucherschutzministerium stellten am Mittwoch in Wiesbaden ein neues Beratungsangebot zur Bekämpfung von Energiearmut vor.

23.09.2020

Die hessische Baubranche hat im Juli bei den Umsätzen und Auftragseingängen zugelegt. Auch die Zahl der Beschäftigten war höher als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

23.09.2020

Die Corona-Flaute im Luftverkehr hat an den Flughäfen München und Frankfurt umweltschonendere Anflüge ermöglicht. Man habe innerhalb von fünf Wochen ein neues Verfahren entwickelt, das mehr als 2000 Tonnen CO2-Emissionen im Monat vermeide, berichteten Lufthansa und Deutsche Flugsicherung am Mittwoch.

23.09.2020