Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 5° Regen
Mehr Hessen Wirtschaft

Die Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo können doch noch Tarifabschlüsse erzielen. Bei der Tochtergesellschaft Lufthansa Cityline haben beide Seiten einen Abschluss für die rund 900 Flugbegleiter verhandelt, wie beide Seiten am Montag in Frankfurt berichteten.

16:42 Uhr

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Bei Hessens privaten Busunternehmen schwindet die Gefahr neuer Fahrerstreiks. Die Gewerkschaft Verdi und der Landesverband hessischer Omnibusunternehmer (LHO) haben nach dpa-Informationen grundsätzlich einem Schlichtungsvorschlag zugestimmt, der vom früheren Chef des Verkehrsverbunds RMV, Volker Sparmann, erarbeitet worden ist.

Nähere Einzelheiten sollen erst am Dienstagabend in Frankfurt vorgestellt werden, nachdem die Tarifkommissionen beider Seiten abschließend über den Kompromiss beraten haben.

15:08 Uhr

Der Lufthansa-Konzern will sich auf sein Airline-Geschäft konzentrieren. Das Catering mit zahlreichen Großküchen gibt er an den Weltmarktführer ab. Für die Beschäftigten könnte das Folgen haben.

14:52 Uhr

Große Neueröffnungen von Übernachtungsmöglichkeiten sind rar in der hessischen Rhön. Das bereits preisgekrönte Feriendorf auf der Wasserkuppe ist da eine Ausnahme und ein Leuchtturmprojekt. Es dauert nicht mehr lange, bis alle Unterkünfte fertig sind.

05:36 Uhr

Nach Darmstadt und Wiesbaden steht nun die Entscheidung über Hessens größte Stadt an. Vor dem hessischen Verwaltungsgerichtshof sind die zu hohen Schadstoffwerte in der Frankfurter Luft Thema. Die vorherige Instanz hatte ein weiträumiges Fahrverbot verfügt.

08.12.2019

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Im Weihnachtsgeschäft ist es zu einem weiteren Warnstreik bei Logistikfirmen in der Cargo City Süd am Frankfurter Flughafen gekommen. Am Freitagabend legten nach Angaben der Verdi-Gewerkschaftssekretärin Nicole Lämmerhirt etwa 30 Beschäftigte des Unternehmens Swissport Cargo Service Deutschland und etwa 10 Beschäftigte von FCS Frankfurt Cargo Service ab 21.00 Uhr für die Nachtschicht die Arbeit nieder.

06.12.2019

Gut ein Jahr nach Durchsuchungen in der Zentrale der Deutschen Bank wegen des Verdachts der Geldwäsche hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Bußgelder in Höhe von 15 Millionen Euro verhängt.

06.12.2019

Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben keine Strecken mehr stilllegen und stattdessen mehrere Trassen wieder in Betrieb nehmen. "Wir stoppen Stilllegungen und haben eine Taskforce zur Streckenreaktivierung eingesetzt", sagte ein Sprecher am Freitag.

06.12.2019

Frankfurts Flughafenchef Stefan Schulte hat die zeitraubende Beschaffungspolitik des Bundes für neuartige Handgepäckscanner kritisiert. Es werde aktuell ein Testlauf in Köln vorbereitet für Geräte, die in München schon längst im Einsatz sind, sagte der Fraport-Chef am Donnerstagabend in Frankfurt.

06.12.2019