Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ -1° Schneefall
Mehr Hessen Wirtschaft

Der Flughafen Hahn kommt nicht aus den Schlagzeilen. Es gibt dort Ermittlungen wegen des Verdachts auf Untreue, Betrug und Insolvenzverschleppung. Das höchste EU-Gericht fällt in anderer Sache ein Urteil. Derweil läuft die Suche nach Investoren weiter.

20.01.2022

Käufer von Wohnungen und Häusern in Hessen haben auch im vergangenen Jahr mehr Geld bezahlen müssen. 2021 habe es wie schon in den Vorjahren weniger Transaktionen, aber höhere Preise gegeben, teilte die Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen (ZGGH) am Donnerstag in Wiesbaden mit.

20.01.2022

Es ist der Stoff, mit dem der Luftverkehr nachhaltiger werden will: Synthetisches Kerosin soll noch in diesem Jahr im Frankfurter Industriepark Höchst hergestellt werden.

20.01.2022

Die Tarifverhandlungen für die Landes- und Förderbanken sind am Donnerstag in fünfter Runde fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft Verdi hatte mit Warnstreiks im Vorfeld ihre Forderung nach einem verbesserten Angebot der Arbeitgeber untermauert.

20.01.2022

Die Lufthansa hat einen jahrelangen Streit um Millionenhilfen für den Regionalflughafen Frankfurt-Hahn endgültig verloren. Der Europäische Gerichtshof wies am Donnerstag eine Klage der Airline gegen die Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz zurück.

20.01.2022

Der Verband der Kali- und Salzindustrie und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie haben sich im Rahmen des "Zukunftskonzeptes 2026" auf eine Beschäftigungssicherung in produzierenden Kali- und Salzbetrieben des Konzerns K+S bis Ende 2026 geeinigt.

19.01.2022

Der heiß gelaufene Frankfurter Immobilienmarkt hat sich nach Einschätzung des Großmaklers JLL etwas abgekühlt. Im zweiten Halbjahr 2021 seien die angebotenen Wohnungspreise deutlich weniger gestiegen als im mittelfristigen Schnitt und die Angebotsmieten im Mittel gar gesunken, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse von Jones Lang LaSalle (JLL).

19.01.2022

Anleger haben im Wirecard-Skandal nach Urteilen des Landgerichts Frankfurt keinen Schadenersatzanspruch gegen die Finanzaufsicht Bafin. Die vierte Zivilkammer des Gerichts wies nach Angaben vom Mittwoch die Klagen früherer Wirecard-Aktionäre in vier Verfahren ab.

19.01.2022

Der Portugiese Carlos Tavares trimmt den vor einem Jahr gegründeten Autokonzern Stellantis auf die Produktion von Elektroautos. Aber er hätte sich einen anderen Weg gewünscht.

19.01.2022