Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 0° wolkig
Mehr Hessen Wirtschaft

Bahnreisende können ab sofort im Schlafwagen auf der Strecke von Wien nach Brüssel reisen. Zwischen der österreichischen und der belgischen Hauptstadt sind Zwischenhalte unter anderem in Nürnberg (02.46 Uhr), Frankfurt/Main (Süd) (04.33 Uhr) und Köln (07.39 Uhr) vorgesehen.

19.01.2020

Hier sammelt die OP-Redaktion die schönsten Bilder der Leser. Darunter bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch "Geheimtipps" und ganz besondere Momentaufnahmen.

Technologische Entwicklungen wie Quantencomputer bieten der Menschheit nach Ansicht von Merck-Chef Stefan Oschmann Chancen für beispiellosen Fortschritt. Doch die Aufgaben, die dafür gelöst werden müssten, seien ebenso enorm, sagte der Chef des Darmstädter Pharma- und Technologiekonzerns am Sonntag auf der Innovationskonferenz DLD in München.

19.01.2020

Nach der Androhung neuer Flugbegleiter-Streiks setzt die Lufthansa auf weitere Verhandlungen. "Ein Streik ist immer der falsche Weg in einem Tarifkonflikt", sagte eine Lufthansa-Sprecherin am Sonntag.

19.01.2020

Auf Fluggäste der Lufthansa kommen möglicherweise bald erneut schwierige Zeiten zu. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit einem weiteren Arbeitskampf. Zuletzt erwog sie "deutlich ausgeweitete Maßnahmen".

18.01.2020

Der Gabelstapler-Hersteller Kion hat dank guter Geschäfte seine Ziele für 2019 erreicht und teilweise übertroffen. Der Umsatz sei nach vorläufigen Zahlen um fast zehn Prozent auf rund 8,8 Milliarden Euro gestiegen, teilte das im Mittelwerte-Index MDax notierte Unternehmen am Freitag in Frankfurt mit.

17.01.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Die Lufthansa will nach dem Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine im Iran frühestens Ende März wieder in die Hauptstadt des Landes fliegen. "Aufgrund der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen in Teheran und für den iranischen Luftraum setzen die Airlines der Lufthansa Group vorsorglich die Flüge von/nach Teheran bis einschließlich 28. März 2020 aus", teilte der Dax-Konzern am Freitagabend in Frankfurt mit.

17.01.2020

Auf dem Elektro-Highway auf der A5 in Südhessen gibt es seit Jahresanfang rund um die Uhr Strom. Die Oberleitungs-Hybrid-Laster könnten auf der Strecke nun sieben Tage in der Woche 24 Stunden lang Energie tanken, teilte die Verkehrsbehörde Hessen Mobil am Freitag mit.

17.01.2020

Der stark verschuldete Dünger- und Salzproduzent K+S verkauft seine Schweizer Tochtergesellschaft K+S Entsorgung. "Der Verkaufspreis liegt im unteren einstelligen Millionen-Euro-Bereich", teilte das Unternehmen mit Sitz in Kassel am Freitag mit.

17.01.2020

Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. Man werde zunächst noch einmal versuchen, die Tarifziele auf dem klassischen Verhandlungswege durchzusetzen, kündigte Sprecher Nicoley Baublies am Freitag an.

17.01.2020