Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 1° wolkig
Mehr Hessen Wirtschaft

Nach dem Cyberangriff auf das IT-Netzwerk der Supermarktkette Tegut Ende April sind gestohlene Daten im Darknet aufgetaucht. Es seien Firmeninterna veröffentlicht worden, teilte das Unternehmen aus Fulda am Dienstag mit.

18.05.2021

Die Commerzbank machte ihren Aktionären Hoffnung auf bessere Zeiten - mal wieder. Der neue Konzernchef Knof lässt keine Zweifel an seiner Entschlossenheit. Er kann auf Rückendeckung des Aufsichtsrates bauen.

18.05.2021

Die Corona-Pandemie hat die Tourismuszahlen in der Stadt Frankfurt in den ersten drei Monaten des Jahres weit unter die Vorjahreswerte gedrückt. Von Anfang Januar bis Ende März seien 496 028 Übernachtungen gezählt worden, das bedeute ein Minus von knapp 75 Prozent im Vorjahresvergleich, teilte die Stadt am Dienstag mit.

18.05.2021

Der Hedgefonds Petrus Advisers ist mit seiner geplanten Machtübernahme im Aufsichtsrat der Aareal Bank gescheitert. Bei der online durchgeführten Hauptversammlung der Bank lehnten Anteilseigner mit rund 69 Prozent des vertretenen Kapitals Petrus' Anträge ab, Aufsichtsratschefin Marija Korsch und zwei weitere Mitglieder des Gremiums von ihren Posten abzuberufen.

18.05.2021

Nach dem grünen Licht für das geplante Rechenzentrum in Hanau von den Hanauer Stadtverordneten läuft nun die Beteiligung von Öffentlichkeit und Behörden an.

18.05.2021

Dank Corona-Lockerungen dürfen Biergärten, Restaurants und Cafés in einigen Regionen Hessens unter Auflagen und an der frischen Luft wieder Gäste bewirten. Doch viele Lokale warten lieber noch ab.

18.05.2021

Angesichts einer steigenden Ticket-Nachfrage hat die Lufthansa Lockerungen im Flugverkehr mit den USA gefordert. Man benötige jetzt eine Perspektive, wie Reisen zwischen den USA und Europa wieder in größerem Umfang möglich werden könnten, erklärte Vorstandsmitglied Harry Hohmeister laut einer Mitteilung vom Dienstag.

18.05.2021

Das Arbeitsgericht Darmstadt hat gegen den Autobauer Opel ein Ordnungsgeld von 135.000 Euro verhängt, weil er bei Versetzungen und Arbeitszeitänderungen den Betriebsrat nicht angehört hat.

18.05.2021

Der Frankfurter Flughafen erwacht langsam wieder aus dem Corona-Schlaf. Die Landebahn Nordwest soll wegen steigender Flugzahlen zum 1. Juni wieder in Betrieb genommen werden, wie die Betreibergesellschaft Fraport am Dienstag mitteilte.

18.05.2021