Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Zwischenfall auf Busreise: Jugendlichen drohen Schulstrafen
Mehr Hessen Politik Zwischenfall auf Busreise: Jugendlichen drohen Schulstrafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 05.11.2019
Ein Schild, welches auf das Schulamt Hessen hinweist. Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Grünberg

Wie ein Sprecher des zuständigen Schulamts am Dienstag auf Anfrage mitteilte, wird sowohl über pädagogische Maßnahmen als auch über entsprechende Ordnungsmaßnahmen nachgedacht. Damit könnten die drei 14-Jährigen, gegen die die Polizei derzeit ermittelt, im schlimmsten Fall der Schule verwiesen werden. Sie sollen auf der Rückfahrt von einem Besuch der Gedenkstätte antisemitische Lieder abgespielt und mitgesungen haben. Die Schulleitung der Theo-Koch-Schule Grünberg erstattete daraufhin Anzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung.

dpa

Anzeige