Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Wissler: Ergebnis "verdiente Klatsche" für große Koalition
Mehr Hessen Politik Wissler: Ergebnis "verdiente Klatsche" für große Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 28.10.2018
Janine Wissler (l) und Jan Schalausken (r), Spitzenkandidaten der Linken. Foto: Thomas Frey
Wiesbaden

Klar sei, dass das Wahlergebnis "eine verdiente Klatsche" für die Große Koalition sei, sagte Wissler.

dpa

Die FDP ist nach den Worten von Parteichef Christian Lindner grundsätzlich zu Koalitionsgesprächen in Hessen bereit. "Wir stehen immer zur Verfügung, wenn es darum geht, Regierungsbeteiligungen einzugehen", sagte Lindner am Sonntagabend im ZDF auf die Frage, ob die FDP zu Jamaika-Gesprächen mit CDU und Grünen bereit sei.

28.10.2018

Der Grünen-Spitzenkandidat und hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir sieht in den kräftigen Zugewinnen für seine Partei bei der hessischen Landtagswahl einen Auftrag für seine Partei.

28.10.2018

Das schlechte Abschneiden der CDU bei der hessischen Landtagswahl ist nach Auffassung des CDU-Wirtschaftsrates eigentlich der großen Koalition zuzuschreiben. Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, sagte am Sonntagabend in einer ersten Reaktion auf den Wahlausgang: "Wieder kassiert ein Land ein dramatisches Wahlergebnis, das eigentlich der großen Koalition in Berlin gilt.

28.10.2018