Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Verfahren gegen Ex-EBS-Präsident Jahns endgültig eingestellt
Mehr Hessen Politik Verfahren gegen Ex-EBS-Präsident Jahns endgültig eingestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 21.07.2020
Anzeige
Wiesbaden

Jahns zahlte nach Mitteilung des Wiesbadener Landgerichts von Dienstag 30 000 Euro teils an die Staatskasse, teils an gemeinnützige Einrichtungen. Der Angeklagte hat den Angaben zufolge damit die Auflage aus einem Beschluss des Landgerichts vom April dieses Jahres erfüllt. Mit der Einstellung sei keine Schuldfeststellung verbunden, hatte das Landgericht im April mitgeteilt.

Der Prozess war bereits im März 2020 gestoppt worden. Jahns sei nicht verhandlungsfähig, erklärte das Gericht, ohne nähere Angaben zu machen. Dem früheren Chef der privaten Hochschule mit Sitz in Wiesbaden war vorgeworfen worden, die Universität um 180 000 Euro geschädigt zu haben. Ein erster Prozess war 2014 vorläufig eingestellt worden, weil Jahns aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen als nicht verhandlungsfähig galt.

Anzeige

dpa