Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Urteile gegen salafistisches Ehepaar sind rechtskräftig
Mehr Hessen Politik Urteile gegen salafistisches Ehepaar sind rechtskräftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 29.03.2021
Die Statue der Justitia.
Die Statue der Justitia. Quelle: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Sowohl die Verteidigung der 28 und 29 Jahre alten Eheleute als auch die Staatsanwaltschaft legten nach Angaben vom Montag keine Rechtsmittel gegen die Urteile vom 18. März ein. Der Mann war vom Landgericht Frankfurt wegen versuchter Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat zu einem Jahr und elf Monaten, die Ehefrau wegen Beihilfe zu einem Jahr und vier Monaten verurteilt worden.

Das Paar war im Herbst 2016 mit zwei kleinen Kindern in die Türkei ausgereist, von wo aus sie weiter ins syrische Bürgerkriegsgebiet wollten. In einem Hotel wurden die Eheleute festgenommen und nach Deutschland zurückgeschickt. Andere Vorwürfe der Terrorismus-Finanzierung sowie des Betrugs zu Lasten des Job-Centers wurden in dem Verfahren fallengelassen. In dem Prozess war es zu einer Verständigung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung gekommen.

© dpa-infocom, dpa:210329-99-16737/2

dpa