Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Umweltschützer blockieren kurzzeitig Kreuzungen in Frankfurt
Mehr Hessen Politik Umweltschützer blockieren kurzzeitig Kreuzungen in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 16.04.2019
«Friedlich, zivil & ungehorsam» ist unter dem Logo der Bewegung Extinction Rebellion auf einem Plakat zu lesen. Quelle: Christoph Soeder/Archiv
Frankfurt/Main

Die Flashmobs seien zudem angekündigt gewesen. Die Aktivisten gehörten zu der Bewegung Extinction Rebellion Deutschland. Die Gruppe hatte aus Protest gegen ihrer Ansicht nach zu wenig Fortschritte im Kampf gegen den Klimawandel zu "bürgerlichem Ungehorsam" aufgerufen.

dpa

Die Linke spricht von Versäumnissen, Schwarz-Grün von Vorpreschen: Wie bei den Befragungen in den Untersuchungsausschüssen wird auch bei den gesetzlichen Regeln für das Gremium auf Konfrontationskurs gesteuert.

16.04.2019

Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) hat ein umfangreiches Positionspapier mit Erwartungen an die Politik zur Europawahl vorgelegt. Der 15 Bereiche umfassenden Katalog wurde an alle hessischen Abgeordneten im EU-Parlament sowie im Bundestag und Wiesbadener Landtag verschickt, wie VhU-Präsident Wolf Matthias Mang am Dienstag in Frankfurt erklärte.

16.04.2019

Immer wieder Skandale und Ermittlungen bei der Frankfurter Polizei? Nach Schlagzeilen über eine rechtsextreme Chatgruppe geht es nun um alkoholische Exzesse bei einer - privaten - Feier.

16.04.2019