Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Umwelthilfe: Dienstwagen der Regierung nicht klimafreundlich
Mehr Hessen Politik Umwelthilfe: Dienstwagen der Regierung nicht klimafreundlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 11.11.2020
Anzeige
Wiesbaden

Fünf Minister und Ministerinnen seien mit einem Benzin/Elektro-Hybrid unterwegs, Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mit einem Benziner.

Die Umwelthilfe stützt sich bei der Erhebung auf eigene Berechnungen und vergleicht unter anderem Kraftstoffart, Motorleistung und CO2-Ausstoß. Plug-in-Hybride können elektrisch oder als Verbrenner gefahren werden. Generell kritisieren Umweltschützer, dass viele - vor allem Dienstwagen - nur selten als E-Auto unterwegs sind. Um den CO2-Ausstoß für ein einzelnes Auto angeben zu können, müsste man aber über das exakte Fahrverhalten Bescheid wissen.

Anzeige

dpa