Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Überschuss der Kommunen gibt leicht nach
Mehr Hessen Politik Überschuss der Kommunen gibt leicht nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 07.04.2019
Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Quelle: Arne Dedert/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Im Vorjahr belief sich der Überschuss den Angaben zufolge noch auf 879 Millionen Euro. "Die Kommunen in Hessen setzten auch im Jahr 2018 ihren wirtschaftlichen Erfolgskurs fort und konnten erneut einen satten Überschuss erwirtschaften", erklärten Finanzminister Thomas Schäfer und Innenminister Peter Beuth (beide CDU) am Sonntag in Wiesbaden.

Zum dritten Mal in Folge sei damit ein Überschuss erwirtschaftet worden - zwischen 2009 und 2015 wurden noch Defizite verbucht. "Wir sind uns sicher, dass die hessischen Kommunen ihren in den vergangenen Jahren erfolgreich eingeschlagenen Konsolidierungskurs voller Überzeugung und mit großer Unterstützung des Landes weiter konsequent gehen werden", erklärten die Minister.

Anzeige

Vor gut einem Jahr war für 2017 zunächst von einem Überschuss von 1,05 Milliarden Euro die Rede gewesen. Gewisse Korrekturen oder Bereinigungen im Jahresverlauf seien aber durchaus üblich, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Diese hielten sich in der Regel allerdings im Rahmen. Selbst wenn es auch in diesem Jahr zu solchen Bereinigungen kommen sollte, sei damit zu rechnen, dass sich der Trend der vorläufigen Zahlen bestätigen werde.

dpa