Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik USA ziehen F16-Kampfjets aus Deutschland ab
Mehr Hessen Politik USA ziehen F16-Kampfjets aus Deutschland ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 29.07.2020
Ein F16-Kampfflugzeug startet. Quelle: Mircea Rosca/epa/dpa/Archivbild
Anzeige
Berlin

Amerikanische F16-Kampfjets sind nur noch in Spangdahlem in Rheinland-Pfalz stationiert. Die Kampfflugzeuge sollen "zu einem Zeitpunkt, der noch festgelegt werden muss", nach Italien verlegt werden, wie Wolters weiter sagte.

In Spangdahlem ist das 52. Jagdgeschwader stationiert: Es umfasst eine F-16-Kampfjet-Staffel mit gut 20 Flugzeugen. Zur Air Base gehören rund 4000 US-Soldaten. Die Angehörigen eingerechnet leben und arbeiten fast 11 000 Menschen auf dem Stützpunkt. Der Flugplatz ist Arbeitgeber für weit mehr als 800 Deutsche.

Anzeige

Der US-Flugplatz gilt als strategisch wichtiger Luftwaffenstützpunkt der amerikanischen Streitkräfte in Europa. Das Geschwader unterstützt weltweit Einsätze der US-Luftwaffe und der Nato, vom Irak über Bosnien bis Afghanistan.

dpa