Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik USA: Deutschland soll mehr für Verteidigung ausgeben
Mehr Hessen Politik USA: Deutschland soll mehr für Verteidigung ausgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 29.07.2020
Anzeige
Washington

Deutschland müsse mindestens das Zwei-Prozent-Ziel der Nato erfüllen, forderte Esper vor Journalisten in Washington bei der Ankündigung eines Teilabzugs der US-Truppen aus Deutschland.

Esper bezog sich damit auf eine seit langem von der US-Regierung - und vor allem von Präsident Donald Trump persönlich - vorgebrachte Kritik, wonach Deutschland zu wenig für sein Militär ausgibt. Dem Nato-Ziel zufolge sollten alle Mitgliedsländer des Bündnisses mindestens zwei Prozent ihrer Wirtschaftsleistung für die Verteidigung ausgeben. Deutschland hat sich diesem Ziel inzwischen angenähert, liegt mit 1,38 Prozent aber immer noch deutlich darunter. Die USA geben trotz ihres deutlich höheren BIP 3,4 Prozent aus.

Anzeige

dpa