Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Tausende demonstrieren bei Ostermärschen gegen Krieg
Mehr Hessen Politik Tausende demonstrieren bei Ostermärschen gegen Krieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 18.04.2022
«Frieden für die Ukraine» steht während der Abschlusskundgebung eines Ostermasches auf einem Schild.
«Frieden für die Ukraine» steht während der Abschlusskundgebung eines Ostermasches auf einem Schild. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Frankfurt

Auf Plakaten forderten sie "Nein zum Krieg" und eine Umwidmung des geplanten 100-Milliarden-Euro-Pakets für die Bundeswehr in Bildung und Soziales. Der Ostermarsch verlief der Polizei zufolge ohne Zwischenfälle.

Die größte Veranstaltung in Frankfurt stand unter dem Motto: "Die Waffen nieder! Stoppt den Krieg in der Ukraine. Stoppt das 100-Milliarden-Euro-Aufrüstungsprogramm."

Der Angriffskrieg der russischen Führung gegen die Ukraine sei ein völkerrechtswidriges Verbrechen, erklärten die Organisatoren im Vorfeld. "Das Leiden der Menschen in der Ukraine wird immer dramatischer. Wir fühlen mit ihnen und stehen an ihrer Seite." Die Solidarität gelte aber auch den Menschen, die in Russland ihre Stimme gegen den Krieg erheben. "Wir sind tief beeindruckt von ihrer Kraft und ihrem Mut", hieß es.

© dpa-infocom, dpa:220418-99-954432/2

dpa