Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Pflege-Eigenanteil in Hessen um fast ein Viertel gestiegen
Mehr Hessen Politik Pflege-Eigenanteil in Hessen um fast ein Viertel gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 25.11.2019
Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. Quelle: Oliver Berg/dpa/Symbolbild
Berlin

Er erhöhte sich um 23,1 Prozent von 566 Euro pro Monat im vergangenen Jahr auf nun 697 Euro.

Deutschlandweit betrug die Steigerung 16,9 Prozent auf 693 Euro. Ausgewertet wurden Daten des Verbands der Ersatzkassen (vdek) zum 1. Januar 2018 und zum 1. Juli 2019.

Hintergrund ist, dass die Pflegeversicherung - anders als die Krankenversicherung - nur einen Teil der Kosten trägt. Dazu kommen für Heimbewohner noch Kosten für Unterkunft, Verpflegung und für Investitionen in den Einrichtungen. Insgesamt ergeben sich im Bundesdurchschnitt derzeit fast 1900 Euro Zahlungen aus eigener Tasche.

dpa

Der neue Bürgermeister von Bad Schwalbach heißt Markus Oberndörfer. In der Stichwahl am Sonntag setzte er sich mit 56,5 Prozent gegen den unabhängigen Kandidaten Andreas Ruck durch, der auf 43,5 Prozent kam.

24.11.2019

Nach dem faktischen Aus für den geplanten Nationalen Bildungsrat setzt der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK) nun auf die laufenden Bemühungen der Länder für mehr Vergleichbarkeit der Schulleistungen.

24.11.2019

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat bei seiner diesjährigen Ratsversammlung einen intensiveren Kampf gegen Antisemitismus gefordert. "Nicht zuletzt der Anschlag in Halle hat uns die Gefahr verdeutlicht, die vom Rechtsextremismus für die jüdische Gemeinschaft ausgeht", erklärte Zentralratspräsident Josef Schuster nach dem Treffen von rund 90 Delegierten am Sonntag in Frankfurt.

24.11.2019