Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Stimmabgabe auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich
Mehr Hessen Politik Stimmabgabe auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 18.09.2021
Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne.
Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne. Quelle: Michael Kappeler/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Für den Fall, dass man im Wahlraum seines Wahlbezirks nicht persönlich bekannt ist, sollte der Personalausweis oder ein anderes amtliches Ausweispapier mitgebracht werden. Sofern der Wahlraum nicht bekannt ist, kann dieser durch einen kurzen Anruf bei der Wohnsitzgemeinde erfragt werden.

© dpa-infocom, dpa:210918-99-264247/2

dpa