Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Stichwahl wahrscheinlich bei OB-Wahl in Wiesbaden
Mehr Hessen Politik Stichwahl wahrscheinlich bei OB-Wahl in Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 26.05.2019
Eberhard Seidensticker (l), Christiane Hinninger und Gert-Uwe Mende, Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters. Quelle: Andreas Arnold
Wiesbaden

Vorne lag der SPD-Kandidat Gert-Uwe Mende vor dem CDU-Bewerber Eberhard Seidensticker, knapp dahinter die Grünen-Politikerin Christiane Hinninger. Die Stichwahl erreichen die beiden Kandidaten, die im ersten Durchgang die meisten Stimmen bekommen. Amtsinhaber Sven Gerich (SPD) war nicht mehr angetreten.

dpa

Die Gemeinden Cornberg und Feldatal haben bei der Europawahl in Hessen am schnellsten fertiggezählt. Um 18.48 gingen im Statistischen Landesamt die Ergebnisse aus Cornberg ein, wie eine Sprecherin der Behörde in Wiesbaden mitteilte.

26.05.2019

In Hessen lebende Rumänen haben bei der Europawahl viel Zeit und Geduld mitbringen müssen: Zu Tausenden müssen sie vor ihrem Wahllokal in Offenbach ausharren, weil es dort nur sechs Wahlkabinen gibt.

26.05.2019

In Hessen hat wie auch im übrigen Deutschland die Europawahl begonnen. Um 8.00 Uhr öffneten die Wahllokale. Noch bis 18.00 Uhr haben rund 4,7 Millionen Hessen Zeit, ihre Stimme abzugeben und so über die künftige Sitzverteilung im EU-Parlament mitzuentscheiden.

26.05.2019