Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Stichwahl um Wetzlarer OB-Amt: Wagner verpasst Sieg knapp
Mehr Hessen Politik Stichwahl um Wetzlarer OB-Amt: Wagner verpasst Sieg knapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 14.03.2021
Der Wetzlarer Bürgermeister Manfred Wagner (SPD).
Der Wetzlarer Bürgermeister Manfred Wagner (SPD). Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Wetzlar

Das künftige Stadtoberhaupt wird daher in einer Stichwahl Ende März ermittelt. Dann tritt Wagner gegen den CDU-Kandidaten Michael Hundertmark an, der beim Urnengang am Sonntag rund 25,9 Prozent der Stimmen erhielt.

Die anderen fünf Kandidaten schieden aus. Für den 61-jährigen Wagner wäre es im Falle eines Sieges die zweite Amtszeit. Abstimmen konnten am Sonntag rund 39 800 Bürger in der mittelhessischen Stadt. Die Wahlbeteiligung lag bei 43,05 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210314-99-821544/2

dpa