Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Stichwahl für Bürgermeisteramt in Roßdorf nötig
Mehr Hessen Politik Stichwahl für Bürgermeisteramt in Roßdorf nötig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 20.03.2022
Anzeige
Roßdorf

Bei der Stichwahl am 3. April müssen sich nun Norman Zimmermann (unabhängiger Kandidat) und Astrid Kaufmann (Grüne) dem Votum der knapp 10.000 Wahlberechtigten stellen. Der 53 Jahre alte Zimmermann erhielt am Sonntag 47,7 Prozent, Kaufmann (40) bekam 29,57 Prozent. SPD-Kandidat Steven Günther-Scharmann erreichte 19,93 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag den Daten zufolge bei 54,55 Prozent.

Die neue Bürgermeisterwahl nach nur einem Jahr war nötig geworden, weil die amtierende und zuvor mehrfach wiedergewählte Christel Sprößler (SPD) 2022 als Sozialdezernentin zum Landkreis wechselte. Sie hatte im März 2021 als einzige Kandidatin fast 70 Prozent Zustimmung.

© dpa-infocom, dpa:220320-99-602677/2

dpa