Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Schule will sich nach Walter Lübcke benennen
Mehr Hessen Politik Schule will sich nach Walter Lübcke benennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 28.02.2020
Anzeige
Wolfhagen/Kassel

Der Kreistag müsse der Umbenennung zur Walter-Lübcke-Schule aber noch zustimmen. Es sei aber eine Mehrheit dafür zu erwarten. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

"Wenn alles gut läuft, werden wir am 1. April im Kreistag in Wolfhagen die Entscheidung treffen können", erklärte der Sprecher. Die Familie des CDU-Politikers habe bereits zugestimmt. Lübcke lebte in Ista, einem Ortsteil Wolfhagens. Er wurde im Juni 2019 auf der Terrasse seines Hauses erschossen. Der Generalbundesanwalt geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Der in Untersuchungshaft sitzende Stephan E. soll der Schütze sein. Das Motiv war mutmaßlich Lübckes Einsatz für die Unterbringung von Flüchtlingen. Die Filchner-Schule ist eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

Anzeige

dpa

Anzeige