Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Sammelabschiebung mit 31 Afghanen gestartet
Mehr Hessen Politik Sammelabschiebung mit 31 Afghanen gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 27.08.2019
Ein Flugzeug. Quelle: Daniel Reinhardt/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Unter den Abgeschobenen aus neun Bundesländern soll auch ein Gefährder sein. Wie schon in der Vergangenheit war Bayern mit 15 Abgeschobenen besonders stark vertreten. Aus Hessen wurde nach dpa-Informationen ein Afghane als Straftäter aus der Haft abgeschoben.

Mit an Bord des 27. Fluges seit Beginn der Sammelabschiebungen nach Afghanistan waren zudem Bundespolizisten, Beobachter der EU-Grenzschutzagentur Frontex, Dolmetscher und ein Arzt. Die Maschine wurde am Mittwoch morgen in Kabul erwartet.

Anzeige

Gegen die Sammelabschiebung hatten zuvor am Terminal 1 des Flughafens etwa 50 Menschen friedlich demonstriert. Zu dem Protest hatte eine afghanische Flüchtlingsinitiative aufgerufen.

dpa