Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik SPD-Bildungsexperte: Früher Praxisteil bei Lehrerausbildung
Mehr Hessen Politik SPD-Bildungsexperte: Früher Praxisteil bei Lehrerausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 25.09.2019
Christoph Degen (SPD), Bildungsexperte und SPD-Abgeordnete, lächelt in die Kamera. Quelle: Friedemann Kohler/Archivbild
Wiesbaden

Konkret forderte Degen, die Praxisphase der angehenden Lehrer in den Mastersemestern deutlich nach hinten zu verschieben.

Bislang ist ein Orientierungspraktikum der Lehramtsstudenten schon vor ihrem pädagogischen Studienteil vorgesehen. Degen ist ausgebildeter Förderschullehrer. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) verteidigte den früheren Zeitpunkt des Praxisteils. So könnten die Lehramtsstudenten frühzeitig feststellen, ob sie langfristig in diesem Beruf arbeiten wollten.

dpa

Mit dem Programm "Digitale Schule Hessen" will das Land mehr moderne IT-Infrastruktur an die Schulen bringen. Das Gesetz der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen zur Förderung der digitalen kommunalen Bildungsinfrastruktur hat am Mittwoch in Wiesbaden den Landtag passiert.

25.09.2019

Nach einiger Zeit der Planung soll Altenstadt-Waldsiedlung am 22. Oktober eine neue Ortsvorsteherin bekommen. Ihr NPD-Vorgänger soll zugleich abgewählt werden. Zwei Beiräte werden dem Gremium dann aber nicht mehr angehören.

25.09.2019

Das Finanzvermögen des Landes Hessen ist im vergangenen Jahr um 1,6 Prozent auf rund 33 Milliarden Euro gesunken. Das berichtete das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden.

25.09.2019