Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Rundbrief an Schulen: Schüler sollen versetzt werden
Mehr Hessen Politik Rundbrief an Schulen: Schüler sollen versetzt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 18.04.2020
Anzeige
Wiesbaden

Die Schulen seien in einem Schreiben über die Regelung informiert worden, sagte Ministeriumssprecher Stefan Löwer am Samstag.

Andere Bundesländer wie Bayern und Nordrhein-Westfalen haben bereits ähnliche Regelungen angekündigt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bekräftigte in der "Passauer Neuen Presse (Samstag): "Niemand soll wegen Corona um seine Versetzung gebracht werden. Wir überlegen großzügige Versetzungen auf Probe und wir werden dieses und nächstes Schuljahr die Lehrpläne entsprechend anpassen."

Anzeige

In Hessen soll in Fällen, bei denen schon vor Schließung der Schulen die schulischen Leistungen womöglich nicht für eine Versetzung gereicht hätte, das Gespräch mit Schülern und Eltern gesucht werden, um auf die Möglichkeit der freiwilligen Wiederholung hinzuweisen. In Nordrhein-Westfalen sollen Schüler im laufenden Schuljahr grundsätzlich in die nächsthöhere Jahrgangsstufe versetzt werden.

dpa

Anzeige