Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Rechtsextreme Chats: Spezialeinheiten genauer anschauen
Mehr Hessen Politik Rechtsextreme Chats: Spezialeinheiten genauer anschauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 09.06.2021
Gerhard Bereswill, Polizeipräsident von Frankfurt am Main.
Gerhard Bereswill, Polizeipräsident von Frankfurt am Main. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Es gelte, zu schauen, was speziell mit Blick auf solche Einheiten getan werden könne in Sachen Prävention und Resilienz und wie sich sicherstellen lasse, dass sich so etwas in diesem Bereich nicht wiederholt.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankfurt und des Landeskriminalamts laufen in Hessen Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und weiterer Straftaten. Ermittelt werde gegen 20 Männer im Alter von 29 bis 54 Jahren, darunter ein ehemaliger Polizist und 19 Beamte im aktiven Dienst. Bei den Betroffenen handele es sich um Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK). Seit dem Morgen wurden den Angaben zufolge sechs Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-924468/3

dpa