Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik RKI meldet 1307 neue Corona-Infektionen in Hessen
Mehr Hessen Politik RKI meldet 1307 neue Corona-Infektionen in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 02.11.2020
Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Anzeige
Berlin/Wiesbaden

Neun weitere Todesfälle wurden mit dem Virus in Verbindung gebracht, die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie liegt in Hessen nun bei 663.

Von Kommunen selbst gemeldete Zahlen können von den Zahlen des RKI abweichen, da sie die Daten mit Zeitverzögerung weitergeben. Zahlen, die die Kommunen selbst nennen, sind in der Regel aktueller als die des RKI oder des hessischen Sozialministeriums.

Anzeige

Laut dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) lagen in Hessen 204 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen, das entspricht einer Belegung von zwölf Prozent aller Intensivbetten. 110 Patienten wurden demnach beatmet (Stand Montag 12.15 Uhr).

Bei der Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen lagen am Montag alle Kommunen über der als kritisch geltenden Schwelle von 50. Die höchsten Werte verzeichneten nach Angaben des hessischen Sozialministeriums der Kreis Marburg-Biedenkopf mit 295,3 und die Stadt Offenbach mit 257,3. Am Ende der Skala lag der Werra-Meißner-Kreis mit 52,8.

dpa