Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Psychologische Hilfe: Anfragen wachsen unter Flüchtlingen
Mehr Hessen Politik Psychologische Hilfe: Anfragen wachsen unter Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 19.04.2020
Anzeige
Wiesbaden

Die Teilnehmerzahl in den Gruppenangeboten stieg von rund 420 auf 930 Männer und Frauen. Psychosoziale Zentren für Geflüchtete gibt es in Gießen, Darmstadt, Frankfurt und Kassel.

Außerdem werde in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in Gießen Beratung für traumatisierte Flüchtlinge angeboten oder auf externe Einrichtungen verwiesen, teilte das Ministerium mit. Zudem ständen der gesamten Bevölkerung in Hessen unter anderem psychiatrische Krankenhäuser, Ärzte, Psychotherapeuten oder die sozialpsychiatrischen Dienste der Gesundheitsämter zur Verfügung.

Anzeige

dpa

Anzeige