Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Prozess gegen Islamisten wegen Foltervorwürfen vor Ende
Mehr Hessen Politik Prozess gegen Islamisten wegen Foltervorwürfen vor Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 07.09.2018
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Quelle: David Ebener/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Der 32-jährige Deutsche Abdelkarim E. B. steht wegen Foltervorwürfen vor dem Staatsschutzsenat. Er soll im syrischen Bürgerkrieg 2013 die Misshandlung eines Mannes gefilmt haben.

Bereits im November 2016 war der Mann wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und Kriegsverbrechen zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden, die er derzeit verbüßt. Das Video, auf dem die Stimme des Angeklagten zu hören sein soll, war erst später aufgetaucht. Sollte es zu einer weiteren Verurteilung kommen, müsste eine Gesamtstrafe gebildet werden. Der Vorsitzende Richter nannte bereits bei Prozesseröffnung elf Jahre Haft als mögliches Strafmaß.

Anzeige

dpa

Anzeige