Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Pflegeberufe: Gestiegene Nachfrage nach Ausbildungsplätzen
Mehr Hessen Politik Pflegeberufe: Gestiegene Nachfrage nach Ausbildungsplätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 11.05.2021
Kai Klose, Sozialminister von Hessen, spricht auf einer Pressekonferenz.
Kai Klose, Sozialminister von Hessen, spricht auf einer Pressekonferenz. Quelle: Malte Glotz/VRM/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden/Frankfurt

Seit Beginn des Jahres gingen etwa monatlich rund 100 Bewerbungen für die Agnes-Karll-Pflegeschule in Frankfurt ein, so die Ausbildungsstätte in einer Mitteilung. Damit läge die Zahl der Bewerbungen 25 Prozent über dem Vorjahr, erklärte eine Sprecherin mit Blick auf den internationalen Tag der Pflegenden am Mittwoch (12. Mai).

Das Interesse habe mit Einführung der neuen Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufegesetz zugenommen, so das Ministerium. 2020 wurden die bislang getrennten Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zu einem einheitlichen Berufsbild zusammengeführt. "Damit ist die von Kritikern der neuen Pflegeausbildung geäußerte Befürchtung, die Ausbildungszahlen würden massiv einbrechen, in Hessen nicht eingetroffen", teilte Sozialminister Kai Klose (Grüne) mit.

Der nächste Kurs startet nach Angaben der Agnes-Karll-Pflegeschule im Oktober, ein Drittel der 90 Ausbildungsplätze sei bereits besetzt. "Die hohe Nachfrage nach unseren Ausbildungsplätzen in diesem Jahr hat sicher auch etwas mit der Corona-Pandemie zu tun", teilte Miriam Freudenberger, Schulleiterin der Agnes-Karll-Schule, mit. Die vergangenen Monate hätten deutlich gemacht, wie wichtig die Arbeit der Pflegekräfte für die Gesellschaft als Ganzes sei. Viele Bewerber würden angeben, die Arbeit als Pflegefachkraft als sinnstiftend zu empfinden. Die Agnes-Karll-Schule ist die gemeinsame Ausbildungsstätte des Krankenhauses Nordwest, des Hospitals zum Heiligen Geist sowie des Universitätsklinikums Frankfurt.

Der internationale Tag der Pflegenden wird in jedem Jahr am 12. Mai begangen. Der 12. Mai 1820 war der Geburtstag von Florence Nightingale, die als Pionierin der Krankenpflege gilt.

© dpa-infocom, dpa:210511-99-548139/3

dpa