Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Parteitag: Gegenwind aus Hessen-CDU nach Kritik von Merz
Mehr Hessen Politik Parteitag: Gegenwind aus Hessen-CDU nach Kritik von Merz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 27.10.2020
Patrick Burghardt (CDU). Quelle: Arne Dedert/dpa/archiv
Anzeige
Wiesbaden

"Ich finde damit geht er zu weit!", twitterte der hessische Digitalstaatssekretär am Dienstag. Seinen Tweet versah Burghardt mit den Hashtags #kopfschütteln, #Unverständnis und #schade.

Der CDU-Bundesvorstand hatte am Montag beschlossen, dass der geplante Präsenzparteitag am 4. Dezember in Stuttgart mit 1001 Delegierten angesichts der stark steigenden Infektionszahlen nicht mehr zu halten sei. Wenn auch Anfang des neuen Jahres kein Präsenzparteitag möglich sei, solle ein digitaler Parteitag abgehalten werden.

Merz kritisierte die Entscheidung und hält weiter an seiner Forderung nach einem Parteitag im Dezember fest. Zugleich warf er Teilen des "Parteiestablishments" vor, ihn als CDU-Chef verhindern zu wollen. Die Absage sei "der letzte Teil der Aktion "Merz verhindern" in der CDU".

dpa