Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Pandemie prägt Bilanz der Frankfurter Polizei: Mehr Müll
Pandemie prägt Bilanz der Frankfurter Polizei: Mehr Müll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 13.07.2022
Eine stark verschmutzte medizinische Maske liegt auf dem Asphalt.
Eine stark verschmutzte medizinische Maske liegt auf dem Asphalt. Quelle: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main (dpa/lhe)

Kontrollen der Coronavorschriften, aber auch wachsende Müllberge durch weggeworfene Essens-Verpackungen wegen geschlossener Restaurants - die Pandemie hat die Bilanz der Frankfurter Stadtpolizei für das Jahr 2021 geprägt. «Gerade in Situationen wie dieser Pandemie zeigt sich, wie wichtig die Arbeit von Sicherheitsbehörden auf bundes-, landes- und kommunaler Ebene ist, sagte die Frankfurter Sicherheitsdezernentin Annette Rinn (FDP) am Mittwoch.

Die Stadtpolizei führte im vergangenen Jahr fast 383.000 Kontrollen durch, um die Einhaltung der Corona-Vorschriften zu überprüfen. Dabei wurden in 5542 Fällen Verstöße gegen die Vorschriften festgestellt.

Zu Beschwerde-Hotspots entwickelten sich Parks und Plätze wie etwa der Friedberger Platz. Dort seien zwar schon in den letzten Jahren allzu Feierwillige zu später Stunde angesprochen und zum Verlassen des Platzes aufgefordert werden. Das freiwillige Räumen der Plätze um 22 Uhr sei im vergangenen Jahr aber fast gänzlich verloren gegangen, heißt es in der Bilanz der Stadtpolizei. Die Beamten seien nicht nur an jedem Wochenende im Einsatz gewesen, sie hätten auch eine «aggressivere Grundhaltung» bei den Besuchern der Plätze festgestellt. An fast jedem Wochenende habe die Landespolizei hinzugezogen werden müssen.

Mehr Kontrollen, aber auch mehr Anzeigen gab es bei illegalem Sperrmüll und sonstigen Abfällen im öffentlichen Raum. Ein großes Problem sei auch 2021 die Sauberkeit in städtischen Grünanlagen, auf Plätzen oder in Fußgängerzonen gewesen. Mitgebrachte Speisen und Getränke seien angesichts zeitweise geschlossener Restaurants im öffentlichen Raum verzehrt, die Verpackungen einfach zurückgelassen worden.