Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Ortsvorsteher: Nachwuchsmangel in der Kommunalpolitik
Mehr Hessen Politik Ortsvorsteher: Nachwuchsmangel in der Kommunalpolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 22.09.2019
Stefan Jagsch (NPD). Quelle: Andreas Arnold/Archivbild
Frankfurt/Main

Die Aufregung um die Wahl des NPD-Politikers Stefan Jagsch zum Ortsvorsteher von Altenstadt-Waldsiedlung hatte die Arbeit dieser ehrenamtlichen Kommunalpolitiker in den Blickpunkt gerückt. Die Mitglieder des Ortsbeirats von CDU, SPD und FDP, die für Jagsch gestimmt hatten, hatten die Wahl mit dem Fehlen eines anderen Bewerbers begründet. Anfang Oktober soll Jagsch abgewählt werden. Es gibt nun eine Kandidatin von der CDU, die sich zur Wahl stellt.

dpa

In Deutschland gibt es nach Experten-Einschätzung zu wenig Plätze in geschlossenen Heimen für kriminelle, aber strafunmündige Kinder. "Bundesweit ist eine immens hohe Nachfrage zu verzeichnen.

22.09.2019

Die Grenzgedenkstätte Point Alpha will nach Personalquerelen eine wichtige Führungsposition noch in diesem Jahr neu besetzen. Mehr als ein Jahr nach der Trennung von Stiftungsdirektorin Ricarda Steinbach heißt es nun: "Ziel ist es, das Besetzungsverfahren noch in diesem Jahr abzuschließen", sagte der Stiftungsratsvorsitzende, der Fuldaer Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld (CDU), der Deutschen Presse-Agentur.

21.09.2019

Sternmärsche, Verkehrsblockaden, Straßenfeste: Tausende Menschen haben am Freitag auch in Hessen für einen besseren Klimaschutz protestiert. Alleine bei der hessenweit größten Versammlung in Frankfurt kamen mehr als 12 000 Demonstranten zusammen.

20.09.2019