Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Opposition: Fragen zu angekündigten Lockerungen rasch klären
Mehr Hessen Politik Opposition: Fragen zu angekündigten Lockerungen rasch klären
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 16.04.2020
René Rock (FDP). Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Es sollte unter anderem die Frage schnell geklärt werden, unter welchen Bedingungen die Geschäfte wieder öffnen dürfen, sagte der FDP-Fraktionschef René Rock am Donnerstag. Es müsse auch deutlich gemacht werden, wer die Vorgaben kontrolliert und was bei Verstößen geschieht.

Rock und die SPD-Fraktionsvorsitzende Nancy Faeser warnten davor, den Eindruck von Ungerechtigkeiten aufkommen zu lassen. Es gebe durchaus gute Gründe dafür, dass beispielsweise Autohändler wieder öffnen dürften, Möbelhäuser aber nicht, erklärten beide. Allerdings müssten diese Gründe nachvollziehbar dargelegt werden. Alle Entscheidungen in der Corona-Krise ausführlich zu erläutern sei die Grundvoraussetzung dafür, dass die Menschen die Einschränkungen im täglichen Leben akzeptierten, betonten die Fraktionsvorsitzenden.

Anzeige

Bisher geschlossene Läden mit einer Verkaufsfläche bis 800 Quadratmeter dürfen in Hessen im Laufe der kommenden Woche wieder aufmachen, unabhängig von der Ladengröße auch Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen. Einen genauen Tag nannte die Landesregierung zunächst nicht.

dpa

Anzeige