Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Neues Gebäude für Sozialministerium offiziell eröffnet
Mehr Hessen Politik Neues Gebäude für Sozialministerium offiziell eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 20.04.2018
Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Frankfurt am Main (Hessen). Quelle: Boris Roessler/Archiv
Wiesbaden

Die zentrale Lage schaffe kurze Wege zum Landtag, zur Staatskanzlei und den Ministerien, erklärte Sozialminister Stefan Grüttner (CDU).

Das Kureck wurde von 2016 an teils modernisiert und teils neu gebaut. Dabei musste auch der Denkmalschutz beachtet werden. Die alte Immobilie des Ministeriums - etwas außerhalb der Innenstadt - hatte erhebliche Mängel unter anderem bei der Isolierung.

Das neue Sozialministerium ist nach eigenen Angaben barrierefrei, es gibt ausreichend behindertengerechte WC-Anlagen und rollstuhlgerechte Teeküchen. Das Gebäude zeichne sich außerdem durch sein gutes Raumklima und einen hervorragenden Schallschutz aus.

dpa

Nach einem antisemitischen Angriff auf einen jungen Israeli und seinen Begleiter in Berlin will Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker (CDU) am 14. Mai, dem Tag der Staatsgründung Israels, öffentlich eine Kippa tragen.

20.04.2018

Nach dem Wirbel um eine geplante Veranstaltung der rechtsextremen NPD in Wetzlar hat das Bundesverfassungsgericht das Regierungspräsidium (RP) Gießen aufgefordert, die Kommunen in juristischen Streitfällen besser zu beraten.

20.04.2018

Die Ergebnisse der hessischen Landtagskommission zum Thema Bildung müssen nach einer Forderung von Schülern, Eltern und Lehrern stärker in die Schulpolitik einfließen.

20.04.2018